GWS MK Datenschutzerklärung

Datenschutz

Datenschutzerklärung für XING Auftritt der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung
im Märkischen Kreis mbH

1. Gemeinsame Verantwortlichkeit, Kontaktdaten, Datenschutzbeauftragter:

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Dienst und dessen Funktionalitäten in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven XING-Buttons, wie beispielsweise dem Teilen-/Tweet-Button.

Unsere Kontaktdaten lauten:
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH
Lindenstr. 45
58762 Altena
Telefon: +49 2352 92720
Telefax: +49 2352 927220
E-Mail: mail@gws-mk.de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
Markus Kowall
IT Südwestfalen AG
Kalver Straße 23
58515 Lüdenscheid
Tel. +492351-67257300
E-Mail: datenschutz@it-swf.de

Kontaktdaten von XING:
XING SE
Dammtorstraße 30
20354 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 40 419 131-0
Fax: +49 40 419 131-11
E-Mail: info@xing.com

Der Datenschutzbeauftragte von Xing ist:
Felix Lasse, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, 
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@xing.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung:

a. Von XING erfasste Daten:
Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Xing haben. Bitte überprüfen Sie, welche personenbezogene Daten Sie über Xing teilen und passen Sie dementsprechend Ihre Einstellungen im Xing Profil an. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

3. Betroffenenrechte:

Folgende Rechte stehen Ihnen bzgl. Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten dem Verantwortlichen gegenüber zu:

– Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
– Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO)
– Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 17 und 18 EU-DSGVO)
– Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)
– Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
– Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO)

Ihre Betroffenenrechte können Sie sowohl gegenüber XING als auch uns gegenüber geltend machen. Da nur Instagram direkten Zugriff auf Ihre Nutzerdaten hat, ist die Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte am effektivsten gegenüber XING möglich.