ONLINE-SEMINAR: Plattformen – Das nächste große Thema der Digitalisierung

Online-Seminarreihe „SÜDWESTFALEN DIGITAL“

Termin: 15. März 2022
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Zoom-Konferenz – Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer am Vortag der Veranstaltung.

Kaum haben die meisten Unternehmen einen gewissen Digitalisierungsgrad erreicht, zündet die nächste Stufe: Die Vernetzung von Unternehmen untereinander und die Schaffung neuer Business-Plattformen, wie wir sie von der privaten Nutzung von Spotify bis Amazon schon bestens kennen. Die meisten von davon haben ihren Ursprung in den USA. Damit sich das ändert, forschen die Fachleute vom Fraunhofer IML gerade an der „silicon economy“, die diesmal nicht im Silicon Valley, sondern in Westfalen zuhause sein soll und den B2B-Bereich miteinander digital verbinden soll. Die Vernetzung von Lieferketten oder die Schaffung sinnvoller Kooperationen steht hier im Vordergrund, um Mehrwerte und neue Geschäftsmodelle möglich zu machen, aber auch um transparenter und weniger störanfällig zu werden.

Welche Möglichkeiten sich damit für den Mittelstand in Südwestfalen ergeben können und wie weit der Stand der Entwicklung in Dortmund gediehen ist, wird uns Simon Lechtenberg vom Fraunhofer IML in Dortmund präsentieren.

Referent:
Simon Lechtenberg, Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL / Fraunhofer IML, Dortmund

Datum

15. März 2022
Expired!

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Ort

Online-Seminar

Veranstalter:

Transferverbund Südwestfalen
Zum Flyer