innovativ | vernetzt | engagiert
000

Kli­ma­schutz in Unter­neh­men: Pro­jekt „Öko­pro­fit Mär­ki­scher Kreis“ star­tet im April

Anmel­dun­gen noch kurz­fris­tig möglich

Kli­ma­schutz lohnt sich – denn ener­gie- und res­sour­cen­ef­fi­zi­ente Maß­nah­men, pass­ge­nau auf ein Unter­neh­men zuge­schnit­ten, redu­zie­ren nicht nur den CO2-Aus­stoß, son­dern spa­ren auch bares Geld. Das ist das Kon­zept hin­ter dem Pro­jekt Öko­pro­fit, das am 14. April 2021 bereits in seine dritte Runde star­ten wird. Ins­ge­samt acht Unter­neh­men erar­bei­ten dann gemein­sam ein Jahr lang Maß­nah­men zur Res­sour­cen­ein­spa­rung. „Inter­es­sierte Betriebe kön­nen sich kurz­fris­tig mel­den und in das Pro­jekt mit ein­stei­gen“, teilt GWS-Pro­jekt­lei­ter Mar­cel Krings mit.

Die Liste der bis­he­ri­gen Teil­neh­mer ist so viel­fäl­tig wie die Maß-nah­men, die Mit­ar­bei­ter, Fir­men und Trä­ger bis­her umge­setzt haben. Von der Kin­der­ta­ges­stätte und dem Senio­ren­heim bin zum mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men mit mehr als 1000 Mit­ar­bei­tern reicht die Band­breite aus fast allen Kom­mu­nen des Mär­ki­schen Krei­ses. Das zeigt, jeder kann mit­ma­chen, wenn es darum geht, seine Firma oder Ein­rich­tung nach­hal­tig auf­zu­stel­len. Sebas­tian Schlieck, Ein­kaufs­lei­ter bei der Firma Geck aus Altena, hat das Pro­jekt in sei­nem Unter­neh­men gemein­sam mit dem tech­ni­schen Lei­ter Ingo Schnei­der und Labor­lei­ter Tho­mas Bücher initi­iert und ist über­zeugt vom Ergeb­nis: „Ich kann das Pro­jekt Öko­pro­fit bedin­gungs­los wei­ter­emp­feh­len.“ Für ihn ist das Zusam­men­spiel aus wirt­schaft­li­chem Nut­zen, Umwelt­schutz und Erfah­rungs­aus­tausch das ent­schei­dende Kriterium.

Durch­ge­führt wird die mit Lan­des­mit­teln geför­derte Initia­tive Öko­pro­fit von der Gesell­schaft für Wirt­schafts- und Struk­tur­för­de­rung (GWS) mbH und dem Mär­ki­schen Kreis mit Unter­stüt­zung zahl­rei­cher wei­te­rer Kom­mu­nen und Institutionen.

Anmel­dun­gen sind noch kurz­fris­tig mög­lich bei Mar­cel Krings, GWS, Tel. 02352/9272-12, E-Mail krings@gws-mk.de. Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter www.oekoprofit-nrw.de.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen:
www.gws-mk.de/projekte/
www.oekoprofit-nrw.de

 

Ansprech­part­ner:
GWS im Mär­ki­schen Kreis mbH
Herr Mar­cel Krings
Tele­fon: 02352 9272-12
E-Mail: krings@gws-mk.de