innovativ | vernetzt | engagiert
000

Impulse und Erfah­rungs­aus­tausch bei Geck

Alte­naer Unter­neh­men Gast­ge­ber für die ERFA-Reihe des Trans­fer­ver­bun­des Südwestfalen

Seit über einem Jahr bie­tet der Trans­fer­ver­bund Süd­west­fa­len Unter­neh­men regel­mä­ßig die Mög­lich­keit, sich über Digi­ta­li­sie­rungs- und Inno­va­ti­ons­the­men gemein­sam zu infor­mie­ren und aus­zu­tau­schen. Auf der Agenda ste­hen wech­selnde The­men und auch die Orte, an denen die Tref­fen statt­fin­den, variieren.

Im Sep­tem­ber war die Alte­naer Firma Geck Gast­ge­ber der Reihe und lud in ihr Grün­der­haus ein. Ruben Dah­men, Grün­der und CEO des Dort­mun­der Inno­va­tions-Beglei­ters WAYS hielt zunächst einen Impuls­vor­trag dar­über, wie man Inno­va­tio­nen in Unter­neh­men erfolg­reich ent­wi­ckeln und auf den Weg brin­gen kann. Hasan Canti infor­mierte die Gruppe über die Zukunft der Co-Bots, für die sein Unter­neh­men Grip pas­sende Lösun­gen für einen schnel­len Werk­zeug­wech­sel ent­wi­ckelt hat. Tho­mas Rich­ter aus dem Hause Dorn­bracht berich­tete von den neus­ten Trends in der Gebäu­de­tech­nik und erzählte, wie Dorn­bracht an smar­ten Pro­duk­ten und Geschäfts­mo­del­len arbei­tet. Anschlie­ßend wech­selte die Gruppe in das Digi­tal­la­bor der Firma Geck. Hier prä­sen­tierte Geschäfts­füh­rer Oli­ver Gör­lich das „Ein­kau­fen der Zukunft“ mit pas­sen­der App, die den opti­ma­len Weg pas­send zum Ein­kaufs­zet­tel anzeigt und den Bezahl­vor­gang erheb­lich ver­ein­facht. Im Anschluss konn­ten die Gäste bei Snacks und Geträn­ken mit­ein­an­der ins Gespräch kommen.

Die nächste Ver­an­stal­tung der Reihe fin­det am 5.10. in Iser­lohn statt. Dann wird es um das Thema „New Work – das neue Nor­mal“ gehen. Ein­ge­la­den sind wie­der Ent­schei­de­rIn­nen aus ganz Süd­west­fa­len. Wegen der Corona-Bedin­gun­gen ist die Teil­neh­mer­zahl begrenzt. Mehr Infor­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zur Anmel­dung gibt es auf der Web­site des Trans­fer­ver­bun­des unter www.transferverbund-sw.de/termine.

 

Ansprech­part­ne­rin:

Trans­fer­ver­bund Süd­west­fa­len
Pro­jekt “NRW.Innovationspartner“
Frau Sonja Pfaff
Tele­fon: 02352 9272–16
E‑Mail: pfaff@gws-mk.de

Bild­un­ter­schrift:
Ruben Dah­men, Grün­der und CEO des Dort­mun­der Inno­va­tions-Beglei­ters WAYS, hielt einen Impuls­vor­trag dar­über, wie man Inno­va­tio­nen in Unter­neh­men erfolg­reich ent­wi­ckeln und umset­zen kann.