NEMAS - Netzwerk Maschinenbau Südwestfalen

  • Mit der Initiierung eines branchenbezogenen Netzwerks Maschinenbau Südwestfalen (NEMAS) will die GWS in enger Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Kreises Siegen-Wittgenstein (KMSI) die wirtschaftliche Kraft des Maschinenbaus in der Region zusätzlich stärken.

    Das Netzwerk ist in erster Linie als eine Kooperationsplattform konzipiert, die durch

  • Information, Kommunikation und Marktransparenz die Maschinenbau-Unterneh Südwestfalens zusammenbringt. Das Motto „Von Unternehmen- für Unternehmen“ macht deutlich:

    Die Erwartungen, Ideen und Vorschläge in Bezug auf das Netzwerk und die darin stattfindenden Aktivitäten kommen von den Mitglieds-
    unternehmen selbst.


Die Netzwerkaktivitäten auf einen Blick

  • Regelmäßige Unternehmensbesichtigungen
  • Große Branchentreffs
  • Fachveranstaltungen zu aktuellen Themen des Maschinenbaus
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch
  • Entwicklungspartnerschaften
  • Gemeinsame Vermarktung der Maschinenbau-Region Südwestfalen
  • Gemeinsame Messebeteiligungen
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft

Kontakt:
Volker Steinke
Telefon: +49 (0) 2352 / 927 213
E-Mail: steinke@remove-this.gws-mk.de