Märkischer Gewerbepark Rosmart

  • Im Zentrum des Märkischen Kreises im Städtedreieck Altena, Lüdenscheid und Werdohl an der L655 und unweit der Anschlussstelle Lüdenscheid der BAB 45 liegt die Gewerbe- und Industriefläche Rosmart auf Altenaer Stadtgebiet, unmittelbar an den Stadtgrenzen zu Werdohl und Lüdenscheid.

    Die Städte Altena, Werdohl und Lüdenscheid sowie die GWS haben die „Märkische Gewerbepark Rosmart GmbH“ gegründet und entwickeln und vermarkten dieses Gebiet in interkommunaler Zusammenarbeit. Vorhandene Ortschaften sind durch bewaldete Hänge und topographische Einschnitte oder durch Neuanpflanzungen abgeschirmt.

    Östlich liegt ein Naturgelände mit interessanten Biotopen, Vegetations- und Baumbeständen.

  • Die 40 Hektar große Baufläche umfasst sowohl Gewerbe- als auch Industrieflächen. Diese sind erschlossen, Baugrundstücke sind individuell teilbar.

    Auf zeitgemäße Architektur und Raumgestaltung zur Unterstützung des harmonischen Gesamt-
    erscheinungsbild des Gewerbeparks mit seiner guten Einbindung in die Landschaft wird besonders Wert gelegt. Bei der Planung wurde den vorhandenen schützenswerten Elementen der sauerländischen Landschaft Rechnung getragen.

    Die Erschließungsanlagen sind gut dimensioniert, die zukünftige Grüngestaltung entspricht dem hochwertigen Ambiente.

    www.gewerbepark-rosmart.de