Prädikat Familienfreundliches Unternehmen startet in die 5. Runde!

Kompetenzzentrum „Frau & Beruf“ der agentur mark GmbH in Kooperation mit der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH und weiteren regionalen Institutionen vergibt auch im Jahr 2018 das regionale „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“.



Familienfreundlichkeit ist ein klarer Standortvorteil für Unternehmen. Oft reichen einfache Vereinbarungen und Maßnahmen, um Beschäftigte entscheidend zu entlasten.
Das „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“ des Kompetenzzentrums Frau & Beruf der agentur mark GmbH bietet Unternehmen im Märkischen Kreis auch 2018 wieder die Möglichkeit, die eigenen Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu überprüfen und neue Maßnahmen zu entwickeln und anzugehen. Dabei werden neben der Branche auch Größe und Struktur des Unternehmens individuell berücksichtigt. Bei erfolgreichem Abschluss des Zertifizierungsprozesses werden die Unternehmen in einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung mit dem „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet. Das Zertifikat gilt für zwei Jahre, eine Rezertifizierung ist möglich.
Für die Teilnahme ist eine Bewerbung notwendig. Informationen zum „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“ 2018 und zur Bewerbung gibt es hier und am 16. Januar 2018, 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Hagen, Handwerkerstr. 11 in Hagen.
Für weitere Details und die Anmeldung zum Infoabend im Januar wenden Sie sich bitte an: Bettina Schneider, Tel.: 0 23 31 – 4 88 78 40, Mail: schneider@remove-this.agenturmark.de. Auch Unternehmen aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis können sich um das Prädikat bewerben.